Lothar Matthäus wird Werbegesicht von LeoVegas

LeoVegas Casino

Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, wenn Sportwettenanbieter mit berühmten Gesichtern aus dem Sport werben. Bei Online Casinos ist das aber noch etwas anderes, zumal sich hier die rechtliche Situation in Deutschland auch noch etwas strenger verhält. LeoVegas ist vor allem als Online Casino auf dem deutschen Markt bekannt, in Zukunft soll aber auch der Sportwetten Bereich ausgebaut werden. Das ist möglich, da LeoVegas für 2,5 Millionen Euro das Unternehmen “World of Sportsbetting” gekauft. Damit auch den dazu gehörenden Wettanbieter Happybet. Damit verfügt LeoVegas jetzt auch über eine gültige Lizenzen in Schleswig-Holstein und Hessen und damit – laut eigener Ansicht – für ganz Deutschland.

Inwiefern die Lizenz tatsächlich auch für ganz Deutschland berechtigt, mag womöglich gar nicht so klar sein. LeoVegas wird aber nicht grundlos eingekauft haben. Zudem wird man in Zukunft auch zwei bekannte Gesichter aus dem Sport an Bord haben, um damit für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen. Das ist einmal Lothar Matthäus, außerdem auch noch Stefan Kretzschmar. Beides Sportgrößen der besonderen Art, entsprechend darf man sich wohl darauf einstellen, das tatsächlich in Zukunft das Programm über das LeoVegas Casino hinaus ausgebaut werden wird.